Lebenszyklus-Denken

Öko-Profile

Die Lebenszyklusanalyse (life cycle assessment, LCA) ist eine Methode, mit der die Umweltaspekte und die möglichen Beeinträchtigungen durch ein Produkt, ein Verfahren oder einen Service im gesamten Lebensweg bewertet werden. Dazu geht man wie folgt vor:

• Zusammenstellung des Ressourceneinsatzen der relevanten Energie- und Materialströme sowie der Emissionen in die Umwelt
• Bewertung der potentiellen Umweltbeeinträchtigungen für die identifizierten Energie- und Stoff-Bilanzen
• Interpretation der Ergebnisse, um zur fundierten Entscheidung beizutragen

Detailliertere Informationen sind in englischer Sprache verfügbar, bitte wechseln Sie hierfür auf die EU-Seite dieser Website.

  •  
  •  
  •